AlterG

Durch die erhebliche Belastungsverringerung auf die Gelenke können Patient:innen das Training ohne Angst vor Fehlbelastungen oder Schmerzen absolvieren. Auch (Spitzen-)Sportler:innen profitieren von dem maximal gelenkschonenden Training, das mit dem Anti-Schwerkraft-Laufband möglich ist. Durch die erhebliche Belastungsverringerung auf die Gelenke können Patient:innen das Training ohne Angst vor Fehlbelastungen oder Schmerzen absolvieren. Der Belastungsaufbau kann somit schonend und stufenweise erfolgen. Dabei wird das Gleichgewicht geschult, Kraft und Koordination trainiert und das Gangbild deutlich verbessert. Geeignet bei

  • Verletzungen der unteren Extremitäten (Gelenke, Frakturen)
  • Hüft- und Knie-TEP
  • Arthritis (Arthrose, rheumatoide Arthritis)
  • Achillessehnenrekonstruktion
  • Gangschulung
  • Beschwerden an der Lendenwirbelsäule
  • Gangschulung für neurologische Patienten:innen